Stand 17.07.2024

Strassenzustand Gemeindegebiet Grengiols

Unwetter vom 29./30. Juni 2024

Strasse Furggen/Breithorn
Die Strasse Furggen/Breithorn ist ab sofort geöffnet. Befahrbar nur für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geländewagen. Befahren auf eigene Gefahr!
Die Zufahrt vom Heiligreuz/Lengtal ist weiterhin gesperrt.

Firsittenstrasse
Die Strasse Richtung Firsitten ist ab sofort nur für Personenwagen passierbar. Resträumungsarbeiten erfolgen nach Räumung der Breithornstrasse und Hockmatta.

Millibach
Die Strasse Oberdorf-Bächernhäusern ist ab sofort geöffnet. Jedoch besteht weiterhin ein erhöhtes Risiko.

Nussbaumstrasse
Die Gemeinde Grengiols befasst sich mit dem Kanton Wallis an Lösungsansätze, wie eine neue Strassenführung in den Weiler Nussbaum erfolgen kann. Für den Kanton und die Gemeinde hat die Nussbaumstrasse oberste Priorität, da es sich um einen bewohnten Weiler handelt. Es wird unkonventionell und rasch nach Möglichkeiten gesucht um diese zu realisieren. Der Kanton lässt durch ein Ingenieurbüro eine Varianten für eine neue Erschliessungsstrasse westlich des Bachs ausarbeiten. Die festgelegte Erschliessungsvariante wird dann in einem ersten Schritt baldmöglichst grob als Noterschliessung realisiert. Zur Benutzung mit Motorkarren oder Quad. Im einem zweiten Schritt würde die definitive Strasse auf diesem Trasse realisiert.

Strasse Heiligkreuz 
Die Gemeinden Binn und Grengiols, GKW, Forst und Kanton befassen sich zur Zeit an Lösungsansätzen.

 

Zurück